Erdbeertiramisu

kaltes Gericht
30 Minuten
für ca. 6 Personen
ein Erdbeertiramisu mit Raps und Traubenkernöl Zitrone von Vitis24

Wer Erdbeeren und feine Desserts liebt, wird diesem Tiramisu nicht widerstehen können. Vitis Zitronenöl verleiht der Creme den besonderen Kick. Genuss pur als Sonntagsdessert oder zum Brunch.

 

Zubereitungszeit

 

ca. 30 Minuten + Wartezeit

 

Zutaten (für ca. 6 Personen)

 

- 500 g Erdbeeren
- 250 g Magerquark
- 250 g Schlagsahne light
- 1 EL Vitis Rapskern- und Traubenkernöl Zitrone
- 3 EL Zucker oder Zuckeralternative
- 1 Pck. Vanillezucker
- 150 g Löffelbiskuits
- 6 EL Orangensaft

 

 

Zubereitung

 

1.) Zuerst werden die Erdbeeren gewaschen und die Stiele entfernt.


2.) Dann werden 100 g der Erdbeeren mit 1 EL Zucker püriert und kalt gestellt.


3.) Nun die Schlagsahne aufschlagen und den Quark cremig rühren. Raps-Traubenkernöl Zitrone mit 2 EL Zucker und Vanillezucker unter den Quark rühren. Dann die Sahne unterheben.


4.) Als nächstes 300 g der Erdbeeren klein schneiden und unter die Quark-Sahne-Creme rühren.


5.) Jetzt eine große Form (z.B. Auflaufform) mit Löffelbiskuit auslegen und den Löffelbiskuit mit Orangensaft beträufeln.

 

6.) Nun abwechselnd pürierte Erdbeeren, Quark-Sahne-Creme und Löffelbiskuit darauf schichten. Mit der Creme abschließen.

 

7.) Jetzt ab in den Kühlschrank mit dem Tiramisu und für mind. 1 Stunde kalt stellen. Vor dem Servieren mit den restlichen Erdbeeren garnieren.

 

Wir wünschen guten Appetit.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.